Beiträge für feldornithologische Projekte

Die Ala entrichtet jedes Jahr finanzielle Beiträge für laufende oder geplante feldornithologische Untersuchungen. Bevorzugt unterstützt werden Projekte an einheimischen Vogelarten mit einem Bezug zur Naturschutzpraxis. Speziell werden auch Forschungsarbeiten von Amateuren gefördert. Auch Arbeiten im Rahmen eines Fachstudiums oder beruflicher Praxis können (mit)finanziert werden.

 

Informationen über die Eingabe von Finanzierungsgesuchen und das Reglement für den Fonds zur Förderung der Feldornithologie sind hier zu finden. Die Gesuche sind als ein PDF-File bis 1. April oder 1. Oktober des laufenden Jahres einzureichen an den Präsidenten der Ala unter  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Berichte über geförderte Projekte

2015 - Report Picathartes project-Ghana wildlife Society